"FILMRISS" - Kino in der Scheune

An alle Cineasten, Liebhaber alter Schmachtfetzen

und Fans von "einfach schönen Filmen".


Im Juli 2017 haben wir unser neuestes Projekt „FILMRISS - Kino in der Scheune“ gestartet. Ein Erfolg würd ich meinen. Unseren Gästen hat's gefallen und das macht uns natürlich saumäßig stolz! Genau wie 2017 war auch 2018 das Kino-Programm ein buntes und genau so bunt machen wir 2019 weiter!

 

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM FILMRISS!

 

Wieviel Platz gibts im Filmriss?

In unserem Scheunenkino haben ca. 25 Personen Platz.

 

Brett vorm Kopf!

Es passen auch paar mehr Kinofans rein - wenn man ein bisschen zusammenkuschelt - und es einen nicht stört, dass man auf manchen Plätzen einen Balken vor der Nase - also Brett vorm Kopf - hat!

 

Halleluja is auch nich schlecht!

Bei uns sitzen Sie auf original Kirchenbänken!

Zugegeben: iss nicht ganz so bequem wie ein Kinosessel, dafür gibts bei uns Decken und Kissen!

 

Wie's gefällt!

Platznummerierung gibt es keine! Jeder platzt da wo's gefällt.

Stühle gibts auch in unserem Kino, desshalb is Stühlerutschen ausdrücklich erlaubt - also Leute: Freie Platzwahl!

 

Wann öffnet das Filmriss?

Wir öffnen um 19.30 Uhr die Schlupftüre unseres Scheunenkinos!

 

Was läuft in Filmriss?

Ausgefallene Filme, längst vergessene, Gassenhauer der 60er und 70er, Kassenschlager, Kultfilme, solche die es gewesen sind und noch werden wollen!

 

Wie gehts?

Funktionieren tuts im Prinzip wie in einem echten Kino.

Kommen, Karte zahlen, was zum Picken kaufen, Platz suchen, warten!

Pünktlich zur Vorstellung legt uns der Uli - also der Vermieter - eine Decke aufs Oberlicht, damit es in der Scheune auch dunkel genug ist!

 

Dann gehts los!

Um ca. 20.00 Uhr startet der Film...  ...wenn der Beamer mitmacht ;o)

 

Pause?

Pause gibt es nur wenn der Film reißt!

 

Was mer sonst noch wiss muss!

Kino gibts nur im Sommer, weil sonst in unserer Scheun zu kalt is!

 

Kinokarten muss mer reservier!

 

Gezahlt wird am Abend an der Kinokass!

 

Mer kann sich sei Deckle oda Kissele mitbring - wenn mer möchd!

 

Bei uns gibts was zum Dringn un manchesmal a was zum Essn!

Wenns was zum Essen gibt schreib mer dess neis Programm nei und dann muss mer des Essn reservier!

Die verschiedene Getränk und die Preis schreib mer im Kino auf unser Tafel!

 

Wenns net voll wird!

Wenns net voll wird sach mer die Vorstellung kurzfristich ab! Bitte am Tag der Vorstellung hier  nachschau!

 

         Und dess gibts immer im Filmriss:

 

  • eigenes Popcorn
  • die Filmriss Knabberbox
  • Bauernhof Eis und Sorbet
  • die ultimative hausgemachte Kino-Limonade
  • Flaschbier, Naturradler, Wasser, Albschorle, Albra Cola, Wein

PROGRAMM:

Im nächsten

Jahr gehts weiter mit

Schmachtfetzen

in unserem Filmriss - Kino in der Scheune

Doris Day

           Rock Hudson

                      

     Dean Martin

         Heinz Erhardt

             

                    Heinz Rühmann

            

Adriano Celentano

                       Sophia Loren

Birnenkuchen mit Lavendel

 

                           Flashdance

 

Saturday Night Fieber

 

                    Blues Brothers

 

The Boat that Rocked

      

     

Ein paar Bildle von vergangenen Kinoabenden

Die Karten werden am Abend gezahlt, eine Platzreservierung ist jedoch erforderlich!

 

Für die Reservierung bitte auf den Button Kartenbuchung klicken!

Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der gewünschten Personenzahl, die Vorstellung kurzfristig abzusagen! Information darüber finden Sie dann auf unserer Homepage unter der Rubrik Terminübersicht!